Zusatzinhalt Kapitel 10: Epilog von Frauke Becker-Kopsch

Hinter den meisten Athleten verbirgt sich eine starkes zweites Ich. Bei Prof. Dr. Oliver Stoll heißt dieses Ich Frauke. Frauke Becker-Kopsch. Seine Lebensgefährtin hat ihn auf seinem Weg zu den 100 Kilometer von Biel begleitet. Sie führte ein Tagebuch und schuf damit die Grundlage für Stolls E-Book. Seine Geschichte ist auch ihre Geschichte. Und ihre Geschichte ist eine, die viele Athleten bestens kennen.


“Kurz nach 21 Uhr. Es ist ein Donnerstagabend in Leipzig. Bei Kerzenschein sitze ich auf unserem Balkon. Er hat italienischen Flair mit vielen Kräutern und Pflanzen und ich trinke einen Pino Grigio. Ich möchte kurz erzählen, wie es Oli, oder besser: uns, nach den 100 Kilometer von Biel so ergangen ist. Und wo aus meiner Sicht die Ursachen zu suchen sind, weshalb Oli diese unglaubliche Distanz von 100 Kilometer schaffen konnte – es „SEIN TAG“ wurde.
Die Vorbereitungen und der Lauftag in Biel waren für uns beide ein richtiges Highlight. Monatelange Vorfreude, Planung, Nervosität. Dann kam der Tag und eben nach 100 Kilometern der so was von erwartete Zieleinlauf in Biel. Irgendwie dachte ich ja bis zu diesem Zeitpunkt, dass der Zieleinlauf etwas ganz Großes, was ganz Besonderes, das Glück an sich, Weihnachten-Ostern-Geburtstag zusammen sein müsste und auch mit dem entsprechenden Emotionen begleitet würde. Am Ende war es nicht ganz so, das Prozedere lief eher ziemlich nüchtern ab: Oli lief ins Ziel, ich wartete, winkte, fiel ihm um den Hals und zeigte Begeisterung, Mitfreude und Stolz… Nun ja: Oli hat sich auch  gefreut, aber anders als von mir erwartet. Er holte sich  dann erst einmal ein alkoholisches Bierchen (das macht e…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

E-Book „Einmal war ich in Biel“

Zugang zu allen Inhalten auf dieser Website


Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 9,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w011d4ad/einmalwarichinbiel.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Author Details

Mathias Liebing

Kommentar abschicken?


*