Zusatzinhalt Kapitel 5: Praxistipps: Meine Top 5 Small Talk-Themen

(…)

4. Schweinehund 

Ein weiterhin beliebtes Thema ist der Umgang mit dem „inneren Schweinehund“, der sich über kurz oder lang melden wird. Hier tauscht Tricks und Kniffe aus, wie man genau diesen „Schweinehund“ in die Schranken weisen kann. Interessante Tipps dazu findet ihr unter anderem auf www.die-sportpsychologen.de und dort speziell in meinen Blog-Beiträgen im Zusammenhang mit Psychologie im Laufen.


Welche Themen eignen sich, um sich während eines Wettkampfes mit den Mitläufern auszutauschen und sich im Ergebnis effektiv abzulenken? Hier meine Top-Five:
1. Kult-Läufe
Läufer tauschen sich gerne darüber aus, wo sie wann schon überall gelaufen sind. Besonders beliebt sind dabei die sogenannten „Kult-Läufe“, wie z.B. die 100km von Biel, die berühmt-berüchtigten City-Marathon-Läufe wie z.B. der Berlin-Marathon oder der New-York-City-Marathon, in denen bis zu 15.000 Starterinnen und Starter unterwegs sind oder aber auch tolle Naturläufe, wie z.B. der „Rennsteig“, der „Comrades“ in Südafrik…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

E-Book „Einmal war ich in Biel“

Zugang zu allen Inhalten auf dieser Website


Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 9,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w011d4ad/einmalwarichinbiel.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Author Details

Mathias Liebing

Kommentar abschicken?


*