Zusatzinhalt Kapitel 9: Frauke Becker-Kopschs Plädoyer

In Fußballstadien gibt es ganze Logen, die mit Spielerfrauen oder dem Klientel Marke “Friends & Family” gefüllt sind. Bei den großen Laufevents wie den 100 Kilometer von Biel fehlt es demgegenüber noch an ganz elementaren Dingen, die das Erlebnis für die Läufer auch zu einem für die Begleiter machen würde, sagt Frauke Becker-Kopsch: “In Biel haben die Organisatoren ja schon an…


In Fußballstadien gibt es ganze Logen, die mit Spielerfrauen oder dem Klientel Marke “Friends & Family” gefüllt sind. Bei den großen Laufevents wie den 100 Kilometer von Biel fehlt es demgegenüber noch an ganz elementaren Dingen, die das Erlebnis für die Läufer auch zu einem für die Begleiter machen würde, sagt Frauke Becker-Kopsch:
“In Biel haben die Organisatoren ja schon an so einiges gedacht. Man kann, wenn man das möchte, seinen Liebsten oder sein Liebste sogar streckenweise mit dem Fahrrad begleiten. Das ist alles wirklich ge…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

E-Book „Einmal war ich in Biel“

Zugang zu allen Inhalten auf dieser Website


Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 9,00 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w011d4ad/einmalwarichinbiel.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Author Details

Mathias Liebing

Kommentar abschicken?


*